Balearen Kanaren Spanien

Bilbao-eine Erlebnisreise im Baskenland

Bilbao – eine Stadt mit vielen Facetten berührt Reisende immer wieder. Das Baskenland in Spanien hat nicht nur eine hinreichende Tradition und Geschichte, auch heute blüht sie in vollem Umfang für den Tourismus auf. Romantische Momente, erlebnisreiche Monumente und die künstlerische Vielfalt sind einige der bezaubernden und spannenden Augenblicke eines Bilbao-Urlaubs.

Lage und Klima

Bilbao ist die größte Stadt im Baskenland Spaniens. Als Hauptstadt der Provinz Biskaja und als wichtige Industrie- und Hafenstadt versprüht sie ein vorzügliches Flair zwischen Kunst, Kultur, Natur und Wirtschaft. Der Ort ist an der Ría de Bilbao beherbergt, der in den Golf von Biscaya bei Portugalete am Kantabrischen Meer mündet. An der San-Anton-Brücke in der Altstadt liegt die Gezeitengrenze. Bilbao ist von einer sehr feuchten Meeresluft umgeben. Milde Temperaturen bestimmen fast jährlich die Stadt und das Umfeld durch das Klima der Meeresströmungen.Die Durchschnittswerte liegen im Sommer bei 20 Grad Celsius.

Sehenswürdigkeiten und Freizeit

Als wohl wichtigste touristische Sehenswürdigkeit zählt die weltälteste Schwebefähre Puente de Vizcaya. In Bilbao erleben Reisende wunderschöne Natur-Phänomene wie auch mittelalterliche und neuzeitliche Bauwerke. Ein spektakulärer Museumsbau, der von dem Architekten Frank O. Gehry errichtet wurde, ist das Museo Guggenheim in Bilbao. Dieses Museum wurde aus Kalkstein, Titan und Glas als eines des avantgardistischen Stils geprägten Bauweisen gebaut. Weltweit hat Bilbao damit ein Zeichen des 20. Jahrhunderts gesetzt. Die Altstadt Bilbaos ist durch enge Straßen und Gassen gekennzeichnet. Mit der mittelalterlichen gotischen Catedral de Santiago des 14. Jahrhunderts und einer interessanten Mischung aus architektonischen Meisterleistungen alt-und zeitgenössischer Bauweisen verschiedener Stilrichtungen wird das Stadtbild Bilbao belebt.

Eine breite Palette interessanter Museen macht die Besucher neugierig. Besonders sehenswert ist ebenso die Basilika Begoña. Parks und Grünflächen geben der Stadt schöne Flächen zur Entspannung. Von den Hängen haben die Gäste Bilbaos zudem einen wunderbaren Ausblick auf das Umland. Das turbulente Treiben spielt sich auch im populären Fußballverein Athletic Club ab. Bilbao wirkt durch seine Mischkultur nie langweilig. Ein gelungener Cocktail aus mittelalterlichen Kulturen verbindet sich mit der Natur und dem neuzeitlichen Swing zu einer gelungenen Erlebnisreise. Hier ist für jeden Gast etwas, was ihn motiviert, inspiriert und in die Vergangenheit als auch Zukunft führt. Es bleibt kein Wunsch offen, für jeden ist etwas Passendes dabei.