Unterkünfte
  Mallorca
  Menorca
  Ibiza
  Formentera

    Unterkünfte
  Teneriffa
  La Palma
  La Gomera
  El Hierro
  Fuerteventura
  Lanzarote
  La Graciosa
  Gran Canaria

  Madrid
    Unterkünfte
  Barcelona
    Unterkünfte
  Valencia
  Gibraltar

    Unterkünfte
    -Hotels
    -Fewos

Urlaub auf Fuerteventura, Kanaren

Ferien wie in einer Oase mitten in der Wüste Afrikas

Fuerteventura eine der Kanaren Inseln und lädt mit ihrem dauerhaft milden Klima ganzjährig Sonnenanbeter ein sowie auch Urlauber, die mehr erleben wollen, als nur am Strand zu liegen und ab und zu im Meer zu baden.

Strände

Auf Fuerteventura scheint 3000 Stunden im Jahr die Sonne und es gibt auf der Insel über 150 Strände. Diese langgezogene Insel, deren Vegetation eher an die Sahara erinnert, ist einer der großen und bewohnten Inseln der Kanaren.

Die kilometerlangen Sandstrände laden zu langen Strandwanderungen ein.
In Küstennähe kann man oft im Urlaub als Reisender Delfine und Wale beobachten.

Strand auf Fuerteventura


Sport und Aktiv sein auf Fuerteventura

Wer auf Fuerteventura seinen Urlaub verbringt, erlebt Ferien wie im Paradies und hat die Möglichkeit zahlreichen auf der Insel angebotenen sportlichen Aktivitäten nachzugehen und so einen echten Aktiv-Urlaub zu erleben.

Es bieten sich viele Sportbetätigungen an wie zum Beispiel Surfen und Wellenreiten, Kitesurfing, Windsurfen, Trekking und Klettern/Bergsteigen.

Die Insel des ewigen Frühlings ist ein Mekka des Wassersport. Hier kann der Urlauber bei Tauchgängen, die vielfältige Unterwasserwelt Fuerteventuras erkunden. Für die, welche es lieber etwas rasanter mögen, eignet sich das Jet-Ski oder Wasser-Ski fahren, um richtig Spaß und Action zu erleben. Kitesurfen und Segeln erfreut sich in letzter Zeit immer mehr Beliebtheit und werden auf der Insel ebenfalls angeboten.

Auf Fuerteventura lässt es sich hervorragend wandern. Das macht die Insel für Menschen aller Altersklassen interessant, denn hier finden auch ältere Menschen die Möglichkeit, körperlich aktiv zu sein. Auch Familien kommen hier bei stundenlangen Spaziergängen und angebotenen Wandertouren quer durch die Insel auf ihre Kosten. Fuerteventuras Landschaft ist vielseitig und traumhaft schön, deshalb sind Wanderungen immer ein besonderes Erlebnis.

Wer gerne reitet, ist auf Fuerteventura genau am richtigen Ort. Auf der Insel lassen sich Pferde ausleihen und tolle Ausritte am Strand entlang unternehmen. An den kilometerweiten Sandstränden oder im weiten, teilweise steppenartigen Landesinnern findet der Besucher die Freiheit, auf dem Rücken eines Pferdes und kann Flora und Fauna ungestört genießen.

Wer es ruhig angehen lassen möchte, entspant sich beim Golfspiel an den gepflegten Golfplätzen der Insel.


Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura

Wenn man im Urlaub nach Fuerteventura kommt, kann man den beliebten Tierpark mit botanischem Garten besuchen.

Im Urlaub kann man mit dem Mietwagen einen Ausflug nach Parque Holandes machen und sich die hübsche, historische Windmühle ansehen, gleich nebenan kann man sich im Restaurant erholen und stärken.

Auf der Insel gibt es mehrere schöne Fischerorte mit alten Wehrtürmen und hübsche Dorfkirchen.
Als Urlauber kann man im Nordwesten der Insel in Tefia, das Freilichtmuseum besichtigen und die Handwerkskunst der Einheimischen bewundern.

Auf der Halbinsel Jandia im Süden von Fuerteventura ist die Villa Winter sehenswert. Sie soll den Nazis im 2 Weltkrieg als Unterschlupf gedient haben.

Für den unwahrscheinlichen Fall, daß es mal regnet oder wenn Sie mal einen Tag keine Lust auf Sonne haben, gibt es einige Museen, die einen Besuch wert sind.


Unterkünfte auf Fuerteventura

Als Unterkunft stehen Ihnen Hotels in allen Preisklassen sowie eine Vielzahl an Apartments und Ferienwohnungen zur Verfügung. Außerhalb der Touristenorte gibt es auch Fincas und Ferienhäuser mit und ohne Pool.

 

 
© Copyright 2017