Unterkünfte
  Mallorca
  Menorca
  Ibiza
  Formentera

    Unterkünfte
  Teneriffa
  La Palma
  La Gomera
  El Hierro
  Fuerteventura
  Lanzarote
  La Graciosa
  Gran Canaria

  Madrid
    Unterkünfte
  Barcelona
    Unterkünfte
  Valencia
  Gibraltar

    Unterkünfte
    -Hotels
    -Fewos

Deutsche in Spanien

Auswandern in den sonnigen Süden

Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer und seit geraumer Zeit ist Spanien auch bei deutschen Auswanderern sehr beliebt.

Tatsache ist:

Immer mehr Deutsche wandern nach Spanien aus, um hier zu leben und zu arbeiten.


Spanien bietet vor allem in der Tourismusbranche viele Chancen hier Arbeit zu finden, eine Grundvoraussetzung für alle Auswanderer. Auch deutsche Handwerker werden immer wieder gerne in Spanien gesehen, denn diese gelten als sehr zuverlässig, genau und pünktlich.

Bei Auswanderern sehr beliebt sind natürlich die touristischen Ziele Balearen und Kanaren, wobei sich mittlerweile aber auch immer mehr Auswanderer für das spanische Festland mit seinen wunderschönen Städten Barcelona und Madrid entscheiden.

Die Balearen Inseln und auch die Kanaren Inseln bieten dem deutschen Auswanderer alles, was das Auswandern einfach und angenehm macht.

Der Großteil der Bevölkerung hier versteht die deutsche Sprache, weshalb es auch für nicht spanisch sprechende Auswanderer möglich ist, hier schnell Arbeit zu finden. Allerdings ist es für jeden Auswanderer unbedingt empfehlenswert, schnell und möglichst gut spanisch zu lernen!

Das spanische Festland setzt sowieso die spanische Sprache voraus, hier kommt man mit der deutschen Sprache nicht so weit, da hier noch das urtypische Spanien vorhanden ist und die Einheimischen nicht bereit sind, sich anzupassen. Das muß man als Auswanderer dann selbst übernehmen.

Das spanische Festland mit seinen Städten und Metropolen ist touristisch gesehen nicht so erschlossen wie die Inseln, daher kann es hier mitunter schwieriger für deutsche Auswanderer sein, Fuß zu fassen.

 
© Copyright 2017